Enkhmunkh Zorigt
Unsere gute Seele in der Mongolei

Bei Anfragen aus der Mongolei überlassen wir Sie den fähigen Händen von Enkhmunkh Zorigt. Zorigt ist von Hause aus selber Musiker. Er beendete das College of Music and Dance – die wichtigste Einrichtung für das Musikstudium in der Mongolei - als einer der Klassenbesten. Sein Instrument ist die wundervolle Pferdekopfgeige - das traditionelle mongolische Saiteninstrument, um das sich Sagen und Legenden ranken.

Hauptberuflich ist Zorigt Chefredakteur von Goodali, dem führenden mongolischen Fashion- und Kunstmagazin und schreibt als Kolumnist für das Magazin Gereg - das „Time Magazin der Mongolei“. Darüber hinaus hat er reichlich Konzerterfahrung und gewann zahlreiche Preise bei Musikwettbewerben, wie den Merit Award auf dem National Musicians Contest im Jahr 2008. Zorigt kennt sich in der mongolischen Kunst- und Musikszene bestens aus und wir freuen uns, dass er uns tatkräftig auf mongolischer Seite unterstützt.